2016: Höchste Geburtenziffer seit einem halben Jahrhundert

87'883 Geburten! 2016 sind in der Schweiz so viele Kinder zur Welt gekommen wie seit 1972 nicht mehr. Während die Schweizerinnen mit 52'343 Kindern am meisten Geburten seit 1998 verzeichneten, hatten die Ausländerinnen mit 35'540 Geburten gewissermassen ein «Allzeithoch». Mit Ausnahme der Kantone Genf, Jura, Nidwalden, Schwyz und Tessin ist die Zahl der Geburten 2016 gemäss einer Aufstellung des Bundesamtes für Statistik in der ganzen Schweiz gestiegen.