· 

Covid-19: Haben Geimpfte bald mehr Rechte als Ungeimpfte?

Noch gibt es keine Impfpflicht und offenbar soll es auch keine geben. Aber der Druck auf Menschen, die nicht geimpft werden wollen, wird fast täglich grösser. Während sich bei uns in der Schweiz die Behörden noch eher bedeckt halten, hat die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel in einem TV-Interview laut über eine unterschiedliche Behandlung von Geimpften und Ungeimpften nachgedacht.

 

 Wörtlich sagte sie in einer Spezialsendung nach der Tagesschau der ARD am Dienstagabend (2.2.2021): «Ich glaube, wenn wir später sehr vielen Menschen ein Angebot zum Impfen machen konnten – wir machen ja keine Impfpflicht – und dann sagen manche Menschen, ich möchte nicht geimpft werden, dann muss man vielleicht schon solche Unterschiede machen und sagen: Okee, wer das nicht möchte, der kann vielleicht auch bestimmte Dinge nicht machen...» Zuerst müsse aber klar sein, dass von Geimpften keine Ansteckung anderer Personen erfolgen kann.

 

 

 

CF