Unfallversicherung

Unfallversicherung · 09. Oktober 2016
Die Verwaltungs- und Durchführungskosten der obligatorischen Unfallversicherung (UV), die massgeblich von der parastaatlichen Schweizerischen Unfallversicherungsanstalt (Suva) getragen wird, haben sich zwischen 1990 und 2014 mehr als vervierfacht - von 228 Mio. auf 964 Mio. Franken. Allein von 2003 bis 2014 sind sie um fast 75 Prozent gestiegen - um ein Vielfaches mehr als bei jeder anderen Sozialversicherung. 4,4 Prozent aller Sozialleistungen sind Ausgaben der Unfallversicherung (UV), der...