1. Säule · 10. Oktober 2019
2019: AHV, IV und EO sind nach acht Betriebsmonaten mit grossen Nettogewinnen unterwegs. Zwischenergebnisse, die so gar nicht zum vorherrschenden Lamento passen wollen.
Sozialpolitik · 19. Dezember 2018
Sozialsystem Schweiz: 2018 erhalten die Apostel des "Geschäftsmodells Pessimismus" absehbar mächtig Auftrieb. 2018 ist für die 1. und 2. Säule ein rabenschwarzes Jahr.
Arbeitslosenversicherung · 05. Dezember 2018
ALV: Die nach wie vor verschuldete Arbeitlosenversicherung (ALV) unterstützt mit Steuergeldern Gewinn maximierende Arbeitslosenkassen.
Arbeitsmarkt · 26. November 2018
Im Laufe des Jahres 2017 sind in der Schweiz rund 40'000 Personen aus der Arbeitslosenversicherung (ALV) ausgesteuert worden. Und dann?
Arbeitsmarktintegration · 14. November 2018
Nicht nur die anerkannten Flüchtlinge (FL), sondern auch die vorläufig Aufgenommenen (VA) bleiben grossmehrheitlich in der Schweiz. Die VA haben aber die geringste Erwerbstätigkeit der Bleibenden. Wie bringt man sie in den Arbeitsmarkt und damit weg von der Sozialhilfe?
Bedarfsabhängig · 24. Oktober 2018
Die Nettoausgaben für bedarfsabhängige Sozialleistungen beliefen sich 2016/17 in der Schweiz auf 14,9 Milliarden Franken. Dies ergibt pro Kopf der Bevölkerung und Jahr 1775 Franken.
Sozialversicherungen · 04. Oktober 2018
Das schweizerische Sozialsystem privilegiert verheiratete Frauen mit Kindern. Gleichzeitig zementiert es damit das traditionelle Familien-Modell.
Sozialstaat · 26. September 2018
Das Existenzminimum definiert das Allernötigst, worauf ein Bürger Anspruch hat. In der Schweiz wird zwischen drei Existenzmaxima unterschieden: absolutes Existenzminimum, soziales Existenzminimum und betreibungsrechtliches Existenzminimum.
Familienzulagen · 24. September 2018
Seit 2011 führte die Zentrale Ausgleichsstelle in Genf ein zentrales Familienzulagenregister, um Mehrfachzahlungen zu verhindern. Teils sehr grosszügige Mehrfachzahlungen je Kind gibt es trotzdem – aus den Kassen diverser Sozialwerken.
Arbeitsmarkt · 15. September 2018
Das Job-Karussell dreht sich immer schneller: Eine Reihe von Studien schätzt, dass der technische Wandel in Form der Digitalisierung langfristig 45 bis 70 Prozent der heute bekannten Berufsbilder verändert.

Mehr anzeigen