Corona-Todesfälle · 18. November 2021
Corona: Die Mundschenke der bundesrätlichen Corona-Massnahmen drängeln sich weiter um Mikrofons uns malen wie gehabt den Teufel an die Wand. Obschon die Todesfallzahlen Anlass zu begründetem Optimismus geben würden. Wozu soll diese Angst-Propaganda gut sein. Motivation für die Covid-Gesetz-Abstimmung?
Corona-Todesfälle · 12. November 2021
Corona: Einzig die Altersgruppe der gut geimpften 65- bis 79-Jährigen weicht leicht vom allgemeinen Befund ab. Womöglich spielen dabei saisonale Atemwegserkrankungen, die mit Beginn der kalten Jahreszeit häufiger auftreten, eine Rolle.
faktuell.ch-Gespräche · 02. November 2021
Die Flüchtlingshilfswerke stehen in der Kritik. Wie kommen sie zu ihren Mandaten? Spielt der Wettbewerb auf dem "Flüchtlingsmarkt"? Locken sie den Entwicklungsländern vor Ort mit attraktiven Arbeitsbedingungen die besten Leute weg - Leute, die im Kampf gegen die Korruption dringend gebraucht würden? Hugo Fasel, Direktor Caritas Schweiz, nimmt im faktuell.ch-Gespräch zu diesen und andern Fragen Stellung.
Demografie · 26. Oktober 2021
Die Bevölkerungswissenschaft hat das Potenzial, mit ihren statistischen Prognosen Angst und Schrecken zu verbreiten. Wann immer die künftige Finanzierbarkeit der Sozialversicherungen debattiert wird, ersetzt der Griff zur „Demografie-Keule“ das pragmatische Denken. Dabei gehen die positiven Entwicklungen im Umfeld der Sozialversicherungspalette gänzlich unter - zum Beispiel, dass die durchschnittliche Lebenserwartung von Mann und Frau in der Schweiz den Höhepunkt erreicht, vielleicht...
faktuell.ch-Gespräche · 17. Oktober 2021
Bildungsökonom Stefan C. Wolter: "Die akademischen Studiengänge lohnen sich erst so richtig ab Alter 45"
Invalidenversicherung · 07. Oktober 2021
Chronisch krank: Ein Fünftel der über 50-Jährigen leidet in der Schweiz gleichzeitig an mehreren Krankheiten.
faktuell.ch-Gespräche · 01. Oktober 2021
Mathias Binswanger: Das heutige Wissenschaftssystem zwingt Wissenschaftler dazu, möglichst viele Drittmittelprojekte zu akquirieren. Damit haben automatisch auch die Interessen der Auftraggeber einen gewissen Einfluss auf die wissenschaftlichen Arbeiten.
faktuell.ch-Gespräche · 19. September 2021
Monika Bütler: Jedes unserer Sozialsysteme – vielleicht mit Ausnahme der Altersversicherung, in der das Alter zweifelsfrei messbar ist – ist auf einen gewissen Anstand angewiesen, sonst funktioniert es nicht.
Gesundheitspolitik · 21. August 2021
Das Gesundheitssystem der Schweiz ist krank. Aber der Patient macht trotzdem allen Akteuren Freude - bis es richtig wehtut.

Mehr anzeigen