14. September 2017
Rentenpanik? 2. Säule verbessert Anlageergebnis um 440 Prozent!
07. September 2017
Die beitragsfinanzierte AHV sollte als nationale Versicherung die bis 1948 geltende kantonale Altersfürsorge mit dem Rechtsanspruch auf existenzsichernde Renten ablösen. Doch inzwischen scheint in Stein gemeisselt, dass es eine angemessene Existenzsicherung ohne bedarfsabhängige, rein steuerfinanzierte Ergänzungsleistungen nicht geben kann.
31. August 2017
Die EL befinden sich mit knapp fünf Milliarden Franken allein aus Steuergeldern finanzierten Leistungen an einem Scheideweg. Eigentlich dazu da, mit der AHV-Rente nicht angemessen gesicherte Existenzen zu ermöglichen, knabbert inzwischen auch der Mittelstand am Kuchen.
22. August 2017
Die Arbeitsmarktintegration von Flüchtlingen und Migranten, die zu 90 % in der Schweiz bleiben werden, gestaltet sich womöglich noch schwieriger als bisher angenommen, falls sich eine neue deutsche Erhebung bestätigen sollte.
15. August 2017
AHV, IV und EO geht es - Stand 30.6.2017 - nach wie vor deutlich besser als die Medienberichte der vergangenen Wochen und Monate im Hinblick auf die Altersreform-Abstimmung vom 24. September vermuten liessen.
08. August 2017
Vom praktischen Umgang mit der Asylproblematik. Regierungsrat Hans-Jürg Käser im faktuell.ch-Gespräch.
01. August 2017
Der 1. Säule (AHV, IV, EO, EL) geht es besser als der 2. Säule (berufliche Vorsorge), aber: Die Flucht aus der Solidarität der Reichen und der EL-Bezug ohne Not des Mittelstandes gefährden das System.
21. Juli 2017
Der Anteil der männlichen Asylanten zwischen 16 und 25 Jahren hat sich in den letzten 15 Jahren fast verdreifacht.
20. Juli 2017
Asyl- und Flüchtlingskosten kommen auf den Tisch: Drei, vier oder gar fünf Milliarden Franken?
19. Juli 2017
Asylgesuche für 300 Babys aus Eritrea

Mehr anzeigen