Artikel mit dem Tag "facts-and-figures"



Demografie · 03. Mai 2020
Die Bevölkerungswissenschaft hat das Potenzial, mit ihren statistischen Prognosen Angst und Schrecken zu verbreiten. Wann immer die künftige Finanzierbarkeit der Sozialversicherungen debattiert wird, ersetzt der Griff zur „Demografie-Keule“ das pragmatische Denken. Dabei gehen die positiven Entwicklungen im Umfeld der Sozialversicherungspalette gänzlich unter - zum Beispiel, dass die durchschnittliche Lebenserwartung von Mann und Frau in der Schweiz den Höhepunkt erreicht, vielleicht...
Demografie · 03. Mai 2020
Lebenserwartung: Manches spricht dafür, dass der Aufwärtstrend in der Lebenserwartung in der Schweiz zum Stillstand kommt.
Alters- und Pflegeheime · 28. November 2019
Grosse kantonale Unterschiede im Pflegeheimgeschäft: Zwischen 12'000 und 6'500 Franken kostet ein durchschnittlicher Pflegeaufenthalt in der Schweiz je nach Kanton.
Arbeitslosenversicherung · 05. Dezember 2018
ALV: Die nach wie vor verschuldete Arbeitlosenversicherung (ALV) unterstützt mit Steuergeldern Gewinn maximierende Arbeitslosenkassen.
Arbeitsmarkt · 26. November 2018
Im Laufe des Jahres 2017 sind in der Schweiz rund 40'000 Personen aus der Arbeitslosenversicherung (ALV) ausgesteuert worden. Und dann?
Bedarfsabhängig · 24. Oktober 2018
Die Nettoausgaben für bedarfsabhängige Sozialleistungen beliefen sich 2016/17 in der Schweiz auf 14,9 Milliarden Franken. Dies ergibt pro Kopf der Bevölkerung und Jahr 1775 Franken.
Sozialversicherungen · 04. Oktober 2018
Das schweizerische Sozialsystem privilegiert verheiratete Frauen mit Kindern. Gleichzeitig zementiert es damit das traditionelle Familien-Modell.
Familienzulagen · 24. September 2018
Seit 2011 führte die Zentrale Ausgleichsstelle in Genf ein zentrales Familienzulagenregister, um Mehrfachzahlungen zu verhindern. Teils sehr grosszügige Mehrfachzahlungen je Kind gibt es trotzdem – aus den Kassen diverser Sozialwerken.
Ergänzungsleistungen · 10. September 2018
EL-Bezüger sind unter dem Strich finanziell oft besser dran als erwerbstätige Geringverdiener. Denn EL sind steuerfrei.
Invalidenversicherung · 20. August 2018
Wer auf IV ist, hat wenig Anreiz die Rente mit einem Ausbau seiner "Resterwerbsfähigkeit" zu riskieren.l

Mehr anzeigen