Ergänzungsleistungen

Ergänzungsleistungen · 31. August 2017
Die EL befinden sich mit knapp fünf Milliarden Franken allein aus Steuergeldern finanzierten Leistungen an einem Scheideweg. Eigentlich dazu da, mit der AHV-Rente nicht angemessen gesicherte Existenzen zu ermöglichen, knabbert inzwischen auch der Mittelstand am Kuchen.
Ergänzungsleistungen · 23. Juni 2016
12,5 % aller AHV-Beziehenden und 45,2 % aller IV-Beziehenden waren 2015 auf Ergänzungsleistungen (EL) angewiesen. Gegenüber dem Vorjahr stieg die EL-Quote bei der AHV um 0,1 % auf 197'000 Personen und bei der IV um 1,1 % auf 114'000 Personen. Die Gesamtausgaben für EL von AHV und IV stiegen um 2,2 % auf 4,8 Mrd. Franken − das sind gut 1,8 Mrd. Franken mehr als vor zehn Jahren. Aber es sind kleine «Lichtblicke» zu vermelden, die in der verbreiteten Demographie-Hysterie leicht unterzugehen...
Ergänzungsleistungen · 01. Januar 2016
Die Gesamtausgaben für Ergänzungsleistungen (EL) von AHV und IV sind 2014 gegenüber dem Vorjahr um 3,3 Prozent auf 4,7 Mrd. Franken gestiegen – das sind 1,8 Mrd. Franken mehr als vor zehn Jahren. 1,7 Prozent aller Sozialleistungen sind EL zur AHV und 1,3 Prozent EL zur IV.