Artikel mit dem Tag "home"



Sozialversicherungen · 04. Oktober 2018
Das schweizerische Sozialsystem privilegiert verheiratete Frauen mit Kindern. Gleichzeitig zementiert es damit das traditionelle Familien-Modell.
Familienzulagen · 24. September 2018
Seit 2011 führte die Zentrale Ausgleichsstelle in Genf ein zentrales Familienzulagenregister, um Mehrfachzahlungen zu verhindern. Teils sehr grosszügige Mehrfachzahlungen je Kind gibt es trotzdem – aus den Kassen diverser Sozialwerken.
Ergänzungsleistungen · 10. September 2018
EL-Bezüger sind unter dem Strich finanziell oft besser dran als erwerbstätige Geringverdiener. Denn EL sind steuerfrei.
faktuell.ch-Gespräche · 29. August 2018
Die Flüchtlingshilfswerke stehen in der Kritik. Wie kommen sie zu ihren Mandaten? Spielt der Wettbewerb auf dem "Flüchtlingsmarkt"? Locken sie den Entwicklungsländern vor Ort mit attraktiven Arbeitsbedingungen die besten Leute weg - Leute, die im Kampf gegen die Korruption dringend gebraucht würden? Hugo Fasel, Direktor Caritas Schweiz, nimmt im faktuell.ch-Gespräch zu diesen und andern Fragen Stellung.
Invalidenversicherung · 20. August 2018
Wer auf IV ist, hat wenig Anreiz die Rente mit einem Ausbau seiner "Resterwerbsfähigkeit" zu riskieren.l
Pflegeheimkosten · 14. August 2018
950 der 1550 Alters- und Pflegeheime arbeiten nicht kostendeckend - trotz Einnahmen, die schweizweit im Durschnitt pro Pflegeplatz fast 9000 Franken im Monat betragen. Jetzt hilft ihnen das Bundesgericht mit einem Leiturteil - zulasten der Kantone und Gemeinden.
AHV · 07. August 2018
Das Anlageergebnis des von Compenswiss verwalteten AHV-, IV- und EO-Kapitals ist im ersten Halbjahr 2018 mit einem Verlust von 445 Millionen äusserst schwach ausgefallen.
AHV · 31. Juli 2018
Die AHV richtet noch Leistungen aus, die 1948 bei der Einführung festgelegt wurden, heute aber überholt sind.
Demografie · 19. Juli 2018
Lebenserwartung: Manches spricht dafür, dass der Aufwärtstrend in der Lebenserwartung in der Schweiz zum Stillstand kommt.
Ergänzungsleistungen · 06. Juli 2018
Die grosszügigen Ergänzungsleistungen (EL) stehen dem Bestreben im Wege, die Arbeitskraft von Invalidenrentner bestmöglich und jene von Altersrentnern so lang wie möglich zu nutzen.

Mehr anzeigen